Mittwoch, 9. Februar 2011

Abschied von meiner Oma...


Wenn es gelingt

die Trauer
zu tauchen
ins Lächeln

wenn es gelingt

die Trauer
zu locken
ins Licht

wenn es gelingt

die Trauer
zu verwandeln
in Leben

was
wenn es gelingt

- Annemarie Schnitt -


Kommentare:

  1. Ich habe geahnt / gewusst, dass du hierzu bloggen wirst. Und ich habe gewusst, dass es mir aus der Seele sprechen wird.

    Ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass es mich derart zum Weinen bringen wird...

    Aber ich glaube, dass mich / uns die Tränen noch eine Weile begleiten werden...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    du bist so ein wunderbar tiefer Mensch!
    Ich drücke dich von Herzen!
    Alles Liebe!
    JOY

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irina,
    schön, dass Du diesen Beitrag hier gefunden hast...ich habe ihn auch für Dich verfasst...

    Ich beschäftige mich gerade ja viel mit dem Loslassen und Trauern und merke, wie heilsam und erlösend die Tränen sein können...

    Gut also, wenn sie fließen können...

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Hommage.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Ach Mensch - das tut mir leid !!!
    Ich wünsche dir viel Kraft !!!

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine Liebe ... wie gut dass Du es tust. Ich ich bin ein Mensch der die Trauer nur ganz schlecht ertragen kann. Das hat auch viel mit einer inneren Stärke zu tun. Mich begeistern Menschen, die in der Lage sind diese Gefühle in Poesie oder Kunst zu verwandeln. Du bist eine sehr sensible und tief fühlende Person. Bei deinen Posts bekomme ich manchmal Gänsehaut - so tief gehen deine Zeilen und Bilder unter die Haut! Wie kann ich Dich und Irina bloß trösten...ich bin jetzt einen Augenblick bei Euch und denke an Euch und umarme Euch... Alice

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alice,

    deine Zeilen lesen sich so schön und ich bin sicher, dass sie Martina genau so berühren, wie mich.
    Es tut gut zu wissen, dass andere in Gedanken bei einem sind und das gibt einem immer ein bisschen mehr Stärke hinzu. Danke für deine lieben Worte und deine Gedanken!


    Liebe Martina,

    danke, für diesen Abschied von Oma. Danke dafür, dass du ihn auch ein Stück weit für mich gemacht hast!
    Auf dem Bild sehen die beiden so verliebt und glücklich aus! Ich habe gestern mit Mama ganz viele Bilder geschaut; so oft wie der Opa die Oma fotografiert hat, muss er sie wahnsinnig doll geliebt haben...

    Liebste Grüße und eine Umarmung - von Herzen!

    Irina

    AntwortenLöschen
  8. die Trauer muss da sein mit vielen Tränen um los lassen zu können.
    Schon viele Trauertränen musste ich fliessen lassen um zu verabschieden.
    Es ist nicht leicht.

    Liebe Umarmung zum Trost dieser Zeit

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  9. Es tut mir so leid - eben hab ich es erst gesehen... :-(

    In stiller Anteilnahme
    Evelyn

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...