Donnerstag, 3. März 2011


"Wir sind jetzt in den Buchenwäldern, 
den ehrwürdigen Hallen..."
(Wegweiser im Nationalpark Jasmund)


 Eine ganz besondere Stimmung herrscht hier...sie ist ehrfürchtig, beinahe sakral...die Buchenstämme erinnern an die Säulen einer  gigantischen Kathedrale...




Kommentare:

  1. DANKE für diesen Moment liebe Martina ♥ ich fühle mich gerade sehr demütig und das ist sehr wohltuend... traumhafte Bilder !!!! Sie lassen wirklich die Seele einkehren :)

    Herzensgrüße nach Rügen ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martine,
    wunderschöne Fotos und gute Texte.
    Man wird ruhig, nachdenklich und ehrfürchtig.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. WOW - das mag ich !!!
    Deine Bäume im Licht sehen einfach traumhaft aus - das sind für mich kleine Ruheoasen - da entspanne ich schon beim Anschauen - wunderwunderbar !!!

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  4. hinein schauen
    mitten darin stehen
    und man ist in einer wahrlich andere Welt
    Erfurcht der Naturgarten seiner Seele zu spiegeln
    das Licht es mahnt zum Aufbruch
    hinaus in die bunte Welt wieder ein zutreten
    so gefangen in der Höhe der Gefühle zu blicken es befangen macht wie klein man ist als Mensch
    so befreit wenn man auf den Klippen steht der Weite eins zu sein mit der Welt

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    Die Fotos sind wunderschön. Danke für diese schöne Momentaufnahme. Sie strahlen Ehrfurcht, Demut und eine unglaubliche Ruhe aus. Man wird eins mit sich und der Welt.

    LG
    Elfriede

    AntwortenLöschen
  6. wann immer man mich hier in Bayern fragt, ob ich denn das Meer vermissen würde, antworte ich zum Erstaunen der Frager immer, daß mir diese Wälder mehr fehlen...

    AntwortenLöschen
  7. Das kann ich sooo gut verstehen!
    Ich bin ganz ehrfürchtig geworden bei unseren Spaziergängen durch die Buchenwälder...

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...