Mittwoch, 4. Mai 2011

die Zeit langsamer machen


Den Tag umarmen
Die Zeit langsamer machen,
die Eile ins Abseits schicken,
den Augenblick tief einatmen
und dem Lächeln gute Gründe schicken.

Die Sonne an die Haut

und an die Seele lassen,
den Tag empfangen
wie einen lang vermissten Freund –
und innig umarmen.
- Hans Kruppa -



 Ihr Lieben,
leider gelingt es mir in dieser Woche
nicht so gut,
achtsam zu sein
und die Augenblicke tief einzuatmen.

Die Tage sind zu gut gefüllt,
ich fühle mich ein wenig schlapp
und ich habe das Gefühl,
die Zeit fliegt nur so davon.

In der Buchhandlung ist mir
in einer kleinen Seelenpause
- genau zur richtigen Zeit -
ein wahrer Bücherschatz begegnet.
Nachdem ich ein wenig hineingelesen habe
und ganz beglückt war,
habe ich es mir gleich selbst geschenkt!

Vielleicht mögt Ihr Euch
ja auch selbst beschenken?
"Das Achtsamkeits-Buch"
(Weiss/ Harrer/ Dietz)

Achtsamkeit...
eine ganz wunderbare Möglichkeit,
die Zeit langsamer zu machen!

Ganz bald schon 
werde ich meinem Lächeln 
weitere gute Gründe schenken...


 Mit einer lieben Freundin
reise ich am Freitag für ein langes Wochenende
nach Langeoog!

Freundinnenzeit an der See...
Balsam für die Seele...

Ich wünsche auch Euch 
wunderbare Seelenmomente,
die die Zeit langsamer machen!

Herzensgrüße
Martina

Ps: 
Ein ♥-liches Willkommen
an meine neuen Leserinnen.
Schön, dass Ihr hierher gefunden habt!
Ich hoffe, Ihr fühlt Euch wohl bei mir...

Danke auch für Eure lieben Kommentare
zu meinem letzten Posting 
und dem "etwas anderen Seelenblick" *schmunzel*!

 

Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    Du kannst es doch besser als die meisten den Augenblick zu genießen und spätestens am Wochenende bist Du wieder ganz bei Dir ... da bin ich mir ganz sicher ;-).

    Vielen Dank für den Buchtip ... werd ich mir gleich mal bei amazon anschauen.

    Alles Liebe und gaaanz viel Spaß auf Langeoog, bei uns gehts auf zur Radltour an Starnberger See.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    die Zeit rennt mit jedem Jahr was man älter wird, immer schneller. Man sollte sie gut nutzen und das tust Du ja, indem Du dir die Zeit mit Freunden nimmst und sie genießt.

    Viel Zeit, Sonne und Erholung in Langeoog!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    je älter man wird, desto schneller vergeht die Zeit.
    Man sollte seine Zeit nutzen - ausfüllen mit viel Freude.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderbare Zeit wünsche ich Dir am Wochenende!
    Lass es Dir gut gehen!

    Viele Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaaaaaaaaa wir schwingen mal wieder gleich gerade, bekam gleich eine Gänsehaut ♥ DANKE für Dein DaSein liebe Martina, für all die Momente in Verbundenheit, für Deine immer wieder so liebevollen Worte zu meinen Posts ♥ Ich wünsche Dir zauberhafte Seelenmomente an der See und viele schöne beseelte Stunden mit Deiner Freundin !!!

    von HERZen woman

    AntwortenLöschen
  6. dieses Buch habe ich mir vorgemerkt , danke für den Tipp und wiedermal schön dein Foto und deine Gedichte...
    Zeit verrinnt schnell doch das was man gerne schneller da hätte vergeht nicht die Zeit.
    Ich wünsche dir einen schönes Freundin-Wochenende zum Ausruhen und reden, Spass haben!

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elke , ich hoffe du konntest auf Langeoog - eine wirklich süße Insel - deine Seele baumeln lassen .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  8. Upps Entschuldigung , das kommt davon , wenn man gerade mit einer Elke telefoniert hat , ich meinte natürlich - hallo liebe Martina. - Sorry -
    LG , Christine

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...