Samstag, 27. August 2011

Bei Schmuddelwetter


Unterm Regen durchschlüpfen,
dem Schnupfen eine Nase drehen,
auf dem Windgeländer balancieren,
den Nebel durchschauen,
dem Trübsinn was husten.

In der Wolkensänfte liegend
die Gedanken ausstrecken
nach dem nächsten Sonnenstrahl.
Und die Gänsehaut?
Einfach weglächeln!
- Angelika Wolff - 


 Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!
Liebste Grüße
Martina 

Kommentare:

  1. ...das Foto gefällt mir total gut, liebe Martina,
    die Tropfen sind wunderbar eingefangen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein schönes Bild! Gefällt mir sehr gut! Und der Text ist wieder einmal auch sehr schön! So sollte man Schmuddeltage immer zu sehen versuchen...das macht es einfacher...Und dann gemütlich mit einem Tee und einem Buch auf dem Sofa und der Regen soll doch machen, was er will! ;o)

    Liebste Grüße
    Irina

    AntwortenLöschen
  3. lieben Gruss in diesem schönen Bild gefangen mit dem witzigen Sprüchchen das mein Lächeln ein nimmt auf meinem Gesicht wieder bei dir zu sein.. Elke

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist es schon wieder supersonnig und wunderschön - Sonntagswetter :-)
    Lass es dir gutgehen meine Liebe

    GLG Manu

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...