Sonntag, 21. August 2011

Sonntagsgedanken


Der Lieblingsmann und ich, wir haben ein ganz wunderbares Sonntagsritual.
Wir schenken uns Zeit! :) Wenn wir nicht verplant sind und ein wenig Zeit haben, gönnen wir uns ein ausgiebigstes Frühstück und nehmen uns danach die Zeit, eine Seite aus diesem schönen Buch [*klick*] zu lesen. So lassen wir uns von den Texten und Gedanken ein wenig durch den Sonntag begleiten.

Heute hat uns das Buch diesen Textschatz geschenkt:
"Nimm dir ein Buch.
Eines mit leeren Seiten.
Setz dich an einen stillen Ort.
Erinnere dich.
Sonntag. Montag. Dienstag. Mittwoch.
Donnerstag. Freitag. Sonnabend.
Wofür bist du dankbar?
Schreib es auf.
Schlag das Buch erst zu,
wenn fünf Dinge auf der Seite stehen.
Schreib.
Jede Woche, ein Jahr.
Dein Leben ist schön."
(aus: „Sonntags. Erfindung der Freiheit", Andere Zeiten e.V.)

Seit einigen Jahren schon führe ich ein Glückstagebuch. 
Hier halte ich die Glücksmomente der vergangenen Tage fest, 
sammele inspirierende Gedanken und Texte, 
bewahre hübsche Bilder und Photos auf...
all die kleinen Glücklichmacher des Alltags finden hier ihren Platz!

Vorhin habe ich mir die Zeit genommen, 
in den alten Glückstagebüchern zu stöbern. So gut hat das getan! :) 


In dieser Woche bin ich überaus dankbar für schönste Überraschungen 
und wundervolle Begegnungen mit lieben Menschen! 
Gestern zum Beispiel habe ich einen herrlichen Sonnentag mit der Herzensfreundin verbracht! Vielleicht zeige ich Euch später noch ein paar Bilder von unserem gestrigen Ausflug...

Euch noch einen schönen Sonntag! Nachdem die letzten Tage gut gefüllt waren, genieße ich heute einen ruhigen "Seelenbaumel-Tag" auf dem Balkon!

Herzensgrüße
Martina

Ps: Der Lieblingsmann hat inzwischen auch schon den besonderen "Seelenblick" entwickelt...
das Herz auf dem ersten Bild hat er gleich entdeckt! ;)
Pps: Falls Ihr Euch auch mit so einem hübschen Büchlein beschenken wollt - das gibt´s hier zu kaufen: [*Frieda Werkstattladen*]. Gerade habe ich entdeckt, dass es die Bücher im Shop nicht mehr gibt. Dafür findet Ihr dort eine Menge anderer hübscher Nettigkeiten. 
Vorbeischauen lohnt sich also trotzdem! ;)

1 Kommentar:

  1. Glücksbuch... Ich hab das im Januar eigentlich auch eines begonnen ... und bis demletzt durchgehalten - aber inzwischen weist es leider Lücken auf! Ich habe so unendlich viel zu tun - ohne das sich etwas bewegt! Dabei sehne ich mich nur nach RUHE ...
    Hab einen schönen Sonntagabend - oder einfach eine Gute Nacht!
    JOY

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...