Freitag, 23. September 2011

Zeit haben


Lebenszeit
Es ist Zeit
Sagt die Zeit
Besinne dich

Ich bin da für dich
Sagt die Zeit
Nutze mich

Du hast mein Herz
Sagt die Zeit
Wärme mich

Ich liebe dich
Sagt die Zeit
Meine Zeit ist dein

Vergesse mich
Sagt die Zeit
Mein Atem ist still für Dich

Zögere nicht
Sagt die Zeit
Ich bin kostbar

Lebe mich
Sagt die Zeit
Glück ist Gnade

Sei dankbar
Sagt die Zeit
Ich muss weiter

Vertraue mir
Sagt die Zeit
Ich komme zurück

Mit Lebenszeit...
 -  Reinhard Lehmitz -


Urlaub ist ganz besondere Lebenszeit! 

Nach anstrengenden 
und fordernden Wochen,
 brauche ich nun einige Tage,
 um im Urlaub anzukommen
 und runterzukommen.

 Es fällt mir diesmal gar nicht so leicht,
den Alltag loszulassen.

Ganz schön erschöpft bin ich...

Mit so vielen Plänen bin ich 
in die ersten Urlaubtage gestartet:
 den Keller wollte ich entrümpeln,
in der Wohnung Überflüssiges aussortieren,
Herbstputz machen....

Nach und nach habe ich mich 
von all den schönen Plänen
(und meinen Erwartungen 
an mich und die Zeit *g*) 
verabschiedet.

Ausruhen,
mir Zeit lassen,
das Tempo reduzieren, 
Ein- und Ausatmen,
Zeit nehmen für die schönen Kleinigkeiten, 
den beginnenden Herbst genießen...

...habe ich schon das Ein- und Ausatmen erwähnt? ;)

(Heute bei der Cranio
ist mir bewusst geworden,
wie atemlos ich war 
und wie wenig bewusst ich
in den letzten Wochen
geatmet habe...)

Diese Zeilen aus dem Gedicht
von  Reinhard Lehmitz
haben mich deshalb besonders berührt:
  "Vergesse mich
Sagt die Zeit
Mein Atem ist still für Dich"

Ich wünsche Euch
ein besonders schönes Wochenende!
Vielleicht gelingt es Euch  
in einigen Momenten ja,
die Zeit zu vergessen?

Herzensgrüße
Martina 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...