Montag, 28. November 2011

(das) Glücklichsein (trainieren)


Wie Ihr ja bereits schon von mir wisst,
bin ich eine leidenschaftliche GlücksMomenteSammlerin!

So versuche ich immer wieder,
das kleine und große Glück,
das mir tagtäglich auf meinem Weg begegnet,
bewusst(er) wahrzunehmen
und - über den Augenblick hinaus - festzuhalten.

Seit Jahren schon führe ich deshalb ein Glücksmomente-Tagebuch,
das mir dabei hilft, mich noch lange 
an diese Glücks- und Freudensplitter zu erinnern.

Wenn es mir mal nicht so gut geht und es mir schwer fällt, 
das Schöne und Helle und Beglückende
in meinem Leben zu entdecken,
wirkt ein Blick in meine Glücksmomente-Tagebücher
wahre Wunder!

Überaus beglückt war ich deshalb als ich vor einigen Tagen
auf Soheylas Glücksfrosch-Blog [*klick*]
einen ganz wunderbaren Link gefunden habe:
                                                                  Bei der Meldestelle für Glücksmomente [*klick*]
kann man seine eigenen gefundenen Glückssplitter eintragen 
und in wunderbarer Glücksenergie baden! 
Außerdem kann man sich dort mit dem kostenlosen Glücks-Abo 
einmal im Monat ein bisschen Glück schicken lassen!
                                                                                          Eine ganz famose Idee!                                           
Beim Stöbern auf der Homepage habe ich entdeckt, 
dass sich hinter der Seite mit Heide-Marie Smolka die Autorin eines Bücherschatzes verbirgt, den ich mir am Freitag erst gegönnt habe:
Mit dem Glückstrainingsbuch [*klick*]
mag ich das Glücklichsein noch ein wenig mehr üben
und damit auf spielerische Art etwas 
für den Ausbau meiner neuronalen Glücksbahnen tun! :)
                                                                        Mein ganz besonderer Glücksmoment
war heute die Nachricht über die Ankunft
eines neuen Erdenbürgers!
So sehr freue ich mich mit lieben Freunden
über ihr persönliches Wunder!
                                                                    Und: wie sehen Eure Glücksmomente des Tages aus?
                                                                   Allerliebste Herzensgrüße
schickt Euch Martina


   Ps: Zahnodyssee - hoffentlich zum letzte Mal:
Morgen wird er nun doch gezogen, der blöde Zahn.
Gott-sei-Dank unter Vollnarkose.

Mögt Ihr mir noch einmal eine große Portion
mutmachende Bloggerenergie schicken? 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...