Mittwoch, 21. Dezember 2011

Von liebgewonnenen Ritualen und weihnachtlichen Glücksgefühlen


Der Lieblingsmann und ich
pflegen seit einigen Jahren schon
ein gar wunderbares Ritual:
jedes Jahr um diese Zeit
fahren wir in die [Lieblingsstadt]
und genießen den ersten Gänsebraten des Jahres
im urigen westfälischen [Gasthaus].

Hübsch dekoriert ist es dort,
ich bekomme immer schönste "Bullerbü"-Gefühle
und mir wird ganz weihnachtlich ums Herz!

Und: wie hübsch sich die Stadt herausgeputzt hat!  
Nach dem Essen genießen wir es,
noch ein wenig durch die schön geschmückten
und beleuchteten Gassen zu spazieren.
   
Ein wundervolles Ritual ist das!
Jetzt kann Weihnachten kommen!

Herzensgrüße
Martina


Ps: Gerade entdeckt: "Schnapszahlglück" - 99 LeserInnen! Wie schön!

Ein herzliches Willkommen meinen neuen Leserinnen!
Schön, dass Ihr da seid und mitlesen mögt!
Ob wir die "100" in diesem Jahr noch voll bekommen?
Im neuen Jahr mag ich dann endlich auch einmal 
eine erste kleine Verlosung starten -
als Dank für Euer Dasein, Mitlesen und Begleiten!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...