Donnerstag, 19. Januar 2012

frisch!

Mein heutiger Beitrag zu Nics AlltagsSchönheiten [*klick*]...


...diese wundervolle Eiszeit-Impression
habe ich im letzten Februar
auf Rügen eingefangen...

Ganz und gar nicht frisch fühle ich mich zur Zeit -
die Wintermüdigkeit hat mich in dieser Woche fest im Griff!
Nach der Arbeit verkrümel ich mich auf´s Sofa,
kuschel mich in meine Lieblingsdecke,
lasse die Seele baumeln
und schaffe ansonsten leider nicht mehr viel...


Ihr Lieben,
die Ihr auf BlogBesuche, Kommentare
oder auf die Beantwortung Eurer lieben Emails wartet:
Ich denke an Euch und freue mich über jeden Gruß!

Ich hoffe, dass die Murmeltiertage bald überstanden sind
und ich endlich wieder die Energie zu mehr Kommunikation finde! :)


HERZensgrüße
Martina



Kommentare:

  1. die Wintermüdigkeit geht glaub jeden so, es werden auch noch andere Zeiten kommen *zwinker*
    Schönes Foto!Paar eisbrocken unter die Fussspitze legen *hihi* ob du dann aufwachst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    das machst Du genau richtig. Verkrümeln und alles laufen lassen ... versuche ich zur Zeit auch und nachdem mir meine Ohren wieder mal sehr deutlich gesagt haben dass ich auch mal wieder Ruhe geben soll, sind sie nach einem Tag daheim auch wieder mit mir versöhnt :).

    Lass es Dir gut gehen!

    Eine auch ständig müde
    Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Murmeltier,
    dann genieße mal diese herrlich-trüben Winterage. Ist doch auch schön!
    Ich bin momentan eher der Elan-Typ und möchte sooo viele Dinge erledigen. Leider hat der Tag zu wenige Stunden parat *smile*

    Liebe Grüße, sandschnecke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    vielen, vielen Dank ... ich hab mich sehr gefreut! Es geht schon besser und ich bin heilfroh wieder normal zu hören ... da merkt man erst wie wichtig die Sinne sind, die einem immer so selbstverständlich erscheinen!

    Alles Liebe, ich umarm Dich.

    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,

    ein tolles Bild, finde ich. Und dass Du gerade gerne unter der Decke bist, kann ich gut verstehen. Da zieht es mich auch gerne hin.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Martina,

    das kenne ich, manchmal muss man sich einfach ein bisschen verkrümmeln. Es ist ja auch eine trostlose Zeit. Ich freue mich auch schon so auf den Frühling, einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Martina,

    das kenne ich, manchmal muss man sich einfach ein bisschen verkrümmeln. Es ist ja auch eine trostlose Zeit. Ich freue mich auch schon so auf den Frühling, einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...