Montag, 23. Januar 2012


In die verplante Zeit
schneide ich mir ein Fenster
öffne es für ich weiß noch nicht
und erwarte das, was kommt.
- Gundula Leenen - 

Kommentare:

  1. Ach wie schööööööööööööööööön !!!
    Das ist ein schöner Gedanke - das muss ich mir merken :-)

    Hab ne gute Woche meine Liebe

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  2. ...das klingt gut, liebe Martina,
    datan sollte ich auch öfter mal denken...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    am Wochenende ist das Päckchen bei mir angekommen! Vielen, vielen, lieben Dank! Das Foto mit dem Blatt mit Herz finde ich traumhaft schön und nun hängt es an meiner Wand!! Für das wundervolle Buch werde ich mir immer mal wieder einen Moment Zeit nehmen und darin stöbern - und dabei eine Tasse Tee genießen ;-)
    Du hast mir eine riesige Freude gemacht!!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ...
    Ja manchmal kann man mit Glitzer 'ne Menge toller sachen machen :)

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,

    danke für Deine liebe Nachricht. Ich finde´s schön, dass wir uns hier gefunden haben und freue mich mit Dir auf weitere Glücksmomente.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein toller Gedanke! Ein Fenster für ... ich weiß noch nicht ... - Einfach schön!

    Ganz herzliche Grüße und einen wundervollen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön dieses Symbolik in deinem Posting!
    Fenster sich machen in seinem eigenen inneren Heim ...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. ein harmonisches Zusammenspiel von Bild und Text..wunderbar :-))

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...