Freitag, 31. August 2012

Freudensplitter


Ihr Lieben!
Leider ist´s hier in der letzten Zeit 
ein wenig stiller geworden 
und ich bin kaum dazu gekommen,
bei Euch vorbei zu reisen
und liebe Grüße zu hinterlassen.

 Heute mag ich mal leise *piep* sagen
und mit Euch einen wunderbaren
kleinen Freudensplitter teilen:
gestern bin ich - einfach so -
von ein paar lieben Frauen
mit dieser wunderschönen 
und so besonderen Kette
überrascht worden.

Habt Ihr es entdeckt?
Im Anhänger versteckt sich
eine Pusteblume!

Ist das nicht zauberhaft?

Ich bin so beglückt
und ganz verliebt
in diesen kleinen
Leichtigkeits-Spender!

Ein wenig mehr Leichtigkeits-Momente
wünsche ich mir zur Zeit
auch für meinen Alltag...
ich bin seit einigen Wochen
gesundheitlich angeschlagen
und fühle mich nicht gut in meiner Kraft.

Blöd ist das...:(

Mein kleiner Rettungsanker:
in wenigen Wochen schon
steht der nächste Urlaub an
und ich darf mir in Dänemark  
den heilenden Seewind
um die Nase und ins Herz
wehen lassen...

Habt es fein!

Herzensgrüße
Martina



Montag, 20. August 2012

Perspektivwechsel


"Was würde das Kind,
das Du einst warst,
über den Menschen denken,
der Du jetzt bist?"


in der letzten Woche
ist mir diese Frage begegnet 

- eine spannende und heilsame Perspektive -

ganz wunderbare und kreative Dialoge
habe ich mit meiner Kleinen geführt

sie ist gar überglücklich darüber,
dass ich immer wieder versuche,
die Welt durch ihre Augen zu sehen

sie liebt meinen Blick für die Alltagsschätze
(Schätze findet sie überhaupt ganz großartig
und hat sie selbst schon immer gerne
in einem kleinen Schatzkistchen gesammelt)

sie findet aber auch, dass ich mir ruhig 
etwas weniger Sorgen machen könnte
"es ist doch alles gut" :)


Habt Ihr auch Lust 
auf einen kleinen
Perspektivwechsel?

Herzensgrüße
Martina






Montag, 13. August 2012

die kleinen Dinge


Die meisten Menschen
wissen gar nicht, wie schön die Welt ist
und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen,
in irgendeiner Blume, einem Stein,
einer Baumrinde oder
einem Birkenblatt sich offenbart.

Die erwachsenen Menschen,
die Geschäfte und Sorgen haben
und sich mit lauter Kleinigkeiten quälen,
verlieren allmählich ganz den Blick
für diese Reichtümer,
welche die Kinder,
wenn sie aufmerksam und gut sind,
bald bemerken
und mit dem ganzen Herzen lieben
- Rainer Maria Rilke -

Sonntag, 12. August 2012

Glücklich


Einen gar glücklichen
und unendlich seelenruhigen
SommerSonntag
haben wir heute
genossen!

Ich habe mich von einem
wunderbaren Buchschatz [*klick*]
verzaubern und auf die Île d'Yeu 
entführen lassen.

"Als das Leben überraschend zu Besuch kam"
ist ein zartes, poetisches und sinnliches Büchlein,
das beim Lesen allerschönste Bilder entstehen lässt.

Die Geschichte von Jacqueline und Marcel,
die liebevoll aus der Sicht
der Schmetterlinge und Winde erzählt wird,
hat mich von der ersten Seite an verzaubert.

Danke liebe Bine [*klick*],
Dein Tipp hat mir einen
herrlichen Schmökertag beschert!
Es hat sich wie ein kleiner Urlaubstag
am Atlantik angefühlt...:)

Habt eine wunderbare Sommerwoche!

Liebste Grüße
Martina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...