Freitag, 25. Mai 2012

Siena - la vita è bella

In Siena haben wir heute
die Schönheit des Lebens genossen
und dabei in schönsten Erinnerungen
an unsere Flitterwochen geschwelgt.

Unser Weg hat uns zunächst
zu einem unserer Lieblingsorte geführt,
der piazza del campo...


Dort haben wir uns auf den
warmen Backsteinen niedergelassen
und das bunte Treiben mit allen Sinnen
(und mit dem Herzen!) wahrgenommen und genossen.

An der fonte gaia haben wir
dem Spiel der Tauben zugeschaut...


...und ich habe wieder
eine Lieblingsskulptur entdeckt...


Ähnlich wie vor 7 Jahren,
habe ich auch heute wieder 
ehrfürchtig staunend
im duomo gestanden...


...und war ganz beglückt
beim Betrachten der Darstellung
der Fortuna...


Jetzt freue ich mich
auf unseren morgigen Ausflug
nach Tivoli.

Dort wollen wir die Villa Adriana
und die Villa d´Este besichtigen.

Hach, schön wird das!


Euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende!

Liebste Grüße
Martina

(die hofft, dass sie jetzt gleich
gut in den Schlaf findet...
vor dem Schlafzimmerfenster
findet gerade nämlich ein
allerfeinstes *ähem* sehr lautes
Grillenkonzert statt...*g*)

Perugia

Gestern in Perugia...

...verzaubert von der mystischen Stimmung
in San Michele Arcangelo...




...verliebt in die wunderschöne
Renaissance-Fassade des Oratorio di San Bernardino...


 
 Und heute?

Vorfreude auf ein Wiedersehen
mit Siena! :)

Herzensgrüße
Martina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...