Freitag, 28. Dezember 2012

Innehalten und Zurückblicken


Ich liebe diese besondere Zeit
"zwischen den Jahren"!
Nach den gut gefüllten Weihnachtstagen,
genieße ich die wunderbare Ruhe
und den besonderen Zauber dieser Zeit
und lasse die Seele baumeln!

Und - wie auch schon im vergangenen Jahr [*klick*] -
nutze ich die Zeit, um auf die vergangenen
12 Monate zurückzublicken.

Ich blättere durch die Seiten meiner Tagebücher,
halte inne und erinnere mich nocheinmal an
Schönes, Trauriges, Bewegendes, Tragendes.

Bin dankbar für all das
Gute und Glücklichmachende
und die wunderbaren Begegnungen
mit lieben Herzensmenschen.

Ein liebgewonnenes Ritual:
das Alte (gut) abschließen,
um das Neue vorfreudig zu begrüßen.


Mein Rückblick 2012

...in Bildern...


...und in Worten...






Und Ihr?

Wie verbringt Ihr
die Zeit "zwischen den Jahren"?

Herzensgrüße
Martina

Ps: Mehr "between the years"-Impressionen
findet Ihr bei Nic [*klick*].
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...