Freitag, 22. Februar 2013

Nach dem Urlaub...



Weg wächst vor meinen Füßen.
Ich sehe immer nur ein kleines Stück.
Aber irgendein Pfad wird sein.

- Ju Sobing -


Ich übe mich gerade darin,
mein Tempo reduziert zu halten
und kleine und langsame Schritte zu gehen...

Macht Ihr mit?

Habt einen schönen Start ins Wochenende!
Herzensgrüße
Martina

Ps: ...mein Beitrag zu Nics Suche nach 
"knallblauen" Alltagsschönheiten....
Mehr Schönheit im Alltäglichen 
findet Ihr hier [*klick*].

Kommentare:

  1. Martina, ich übe mich schon lange darin, langsame Schritte zu gehen.
    Mir bleibt auch nichts anderes übrig. Es klappt und ich komme auch voran.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    wunderschöne Fotos hast du wieder im Urlaub gemacht (auch knallblaue)! Wir sind gerade schon durch die Grippe zu langsamen Schritten gezwungen ;-(
    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ein Jahr nur kleine Schritte. Nun bin ich wieder ich..... Und versuche täglich, immer wieder kleine Schritte zu machen. Nicht rennen, nicht hasten. Heute. Hier. Jetzt.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr guter Vorsatz - der sich nur leider nicht einhalten lässt, wenn man ganz alleine @ Work ist und alle Hände voll zu tun hat... So ging es mir diese Woche. Dabei würde mir ein wenig Entschleunigung sehr gut tun.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. eine Erkältung hat mich grad ausgebremst und ja irgendwie ist es auch gut so, ich übe mit!!!
    Ein wunderschönes Wochenende Euch,
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Etwas weniger Tempo täte mir sicher auch gut. Schön, dass du mich dran erinnert hast!
    <3
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...