Montag, 2. Dezember 2013

frei machen die Seelenaugen




...
ruhig werden
an adventlichen tagen
aufräumen das herz
abwerfen last und ballast
frei machen die seelenaugen
für das flackern der kerzen
und von ihnen 
das leuchten
lernen

- Maria Sassin
-



Ihr Lieben,
ich danke Euch für Eure lieben
Gute-Besserungs-Wünsche und Mut-Mach-Worte!

Die Geduld und Hoffnung haben sich ausgezahlt
 und mir geht es schon wieder viel, viel besser!

Ich wünsche Euch und Euren Lieben
eine hellglänzende 
und herzenswarme Adventszeit!

Liebste Grüße
Martina

Ps: Die wunderschöne Kugel habe ich 
hier entdeckt [the art of confusion]

Kommentare:

  1. Ich freue mich, dass es dir besser geht!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Martina, es ist schön, dass es dir wieder besser geht.
    Wir sollten die Adventszeit wirklich nutzen, alles
    etwas langsamer und besinnlicher angehen zu lassen.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. du sagst es. ruhig werden. das kommt bei mir ab nächste woche, dann fängt meine persönliche vorweihnachtszeit an. wenn alle märkte rum sind.
    schön, dass dir die kugel gefällt - viel freude damit!
    liebe grüße,
    sandra / frau confusion

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass es dir wieder besser geht! ...und die Adventszeit genießen kannst!
    Die Kugel ist wunderschön!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...