Dienstag, 30. Dezember 2014

Innehalten und Zurückblicken



Liebgewonnenes 
"Zwischen-den-Jahren-Ritual"

Innehalten und Zurückblicken
auf Glücklichmachendes und Trauriges

bewegende Momente festhalten

Und dann
das Alte (Jahr) 
loslassen

und das
Neue (Jahr)
mit Vorfreude
erwarten


Mein Rückblick 2014

...in Bildern...





...und in Worten...




Liebste Grüße
Martina




Kommentare:

  1. Liebe Martina,

    wunderschöne Bilder...wundervolle Worte....vielen Dank fürs teilen.

    Ich mag die Zeit "zwischen" den Jahren. Sie hat einen ganz besonderen Zauber. Rückblick und Ausblick liegen so nah beieinander.

    Ich wünsche uns allen viele wundervolle Seelenmomente im Jahr 2015 und ein Herz, mit dem man sieht.

    Alles Liebe Christina Scarico

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder und Worte. Schön bei einigen zu wissen was dahinter steckt :)
    Ich mag auch die Zeit zwischen den Jahren. Schon immer, aber bestimmt besonders seit 2014!
    Sei lieb gegrüßt! B.

    AntwortenLöschen

♥lichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...