Freitag, 14. Februar 2014

Tanzt für Gerechtigkeit!



"...I can see a world where we all live
Safe and free from all oppression
No more rape or incest, or abuse
Women are not a possession

You’ve never owned me, don’t even know me I’m not
invisible, I’m simply wonderful I feel my heart for
the first time racing I feel alive, I feel so amazing

I dance cause I love
Dance cause I dream
Dance cause I’ve had enough
Dance to stop the screams
Dance to break the rules
Dance to stop the pain
Dance to turn it upside down
Its time to break the chain..."
(Break the chain - Tena Clark)




Heute tanzen im Rahmen von "One billion Rising" [*klick*]
weltweit Frauen für eine gerechtere Gesellschaft 
und für ein Ende der Gewalt gegen Frauen.

Ich  bin dabei!
Ihr auch?

Herzensgrüße
Martina


Ps: In Dortmund wird um 16 Uhr 
auf dem Willy-Brandt-Platz getanzt!
Infos über Aktionen in anderen Städten 
findet Ihr hier: [*klick*]
 
 Hier geht´s zur deutschen Cover Version 
"Spreng die Ketten": [*klick*]

Und hier könnt Ihr das Video 
zu "Break the chain" anschauen:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...